Firmenentwicklung

1994

Gründung der Firma Manfred Förster Kunststoffspritzguss mit zwei Spritzgießmaschinen

2000

Gründung der Förster Kunststofftechnik GmbH und nahtloser Übergang des Betriebs mit inzwischen neun Spritzgießmaschinen

2001

Bau einer neuen Produktions- und Lagerhalle im Gewerbegebiet Hahnbach – Am Fischweg

2007

Erweiterung um eine Lagerhalle auf nunmehr 1.600 m2 Produktions- und Lagerfläche und 400 m2 Bürofläche

2014

Übernahme der Firma durch die beiden Neffen des Firmengründers, Daniel Weidner und Philip Rosenmeier

heute

Produktion mit insgesamt 35 Mitarbeitern und 23 Spritzgießmaschinen


Leistungen

  • Fertigung von Kunststoff-Spritzgussteilen
  • Montage von einfachen Baugruppen
  • Ultraschallschweißen von Kunststoffteilen


Mit unseren leistungsfähigen Partnern können wir zudem anbieten:

  • Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Kunststoffspritzguss-Werkzeugen
  • Veredelung von Kunststoffteilen (Beschichten, Bedrucken mittels Tampon- oder Laserdruck)

Maschinenpark

Spritzgießmaschinen

  • 7 vollhydraulische Spritzgießmaschinen BOY 22 t / 25 t
  • 4 vollhydraulische Spritzgießmaschinen BOY 30 t / 35 t
  • 1 vollhydraulische Spritzgießmaschine BOY 50 t
  • 1 vollhydraulische Spritzgießmaschine BOY 90 t
  • 3 vollhydraulische Spritzgießmaschinen Arburg Allrounder 50 t
  • 1 vollhydraulische Spritzgießmaschine Arburg Allrounder 85 t
  • 2 vollhydraulische Spritzgießmaschinen Arburg Allrounder 100 t / 110 t
  • 1 vollhydraulische Spritzgießmaschine Arburg Allrounder 200 t
  • 1 vollelektrische Spritzgießmaschine Demag IntElect 50 t
  • 1 vollelektrische Spritzgießmaschine Demag IntElect 100 t
  • 1 hybride Spritzgießmaschine Zhafir Zeres 40 t
     

Montage

  • 2 Ultraschall-Schweißanlagen SAPHIR 35 kHz von Weber Ultrasonics
     

Messtechnik

  • 1 optische Messmaschine OGP Smartscope Flash mit Messbereich 200 x 200 x 150 und Möglichkeit zur tastenden Messung
  • 1 digitaler Messprojektor Keyence IM-7000 mit Messbereich 200 x 200 x 75 und Möglichkeit zur tastenden Messung
     

Besonderheiten

  • 6 Druckwasser-Temperiergeräte bis 180 °C
  • 1 Temperiergerät mit Wärmeträgermedium bis 250 °C
  • 3 Spritzgießmaschinen mit aufstellbarem Spritzaggregat zur senkrechten Einspritzung
  • 4 Linear-Handlings von Wittmann und Arburg mit Handhabungsgewichten von max. 6 kg

Sie wollen mehr über unser Unternehmen erfahren?

Jetzt informieren
Top